Ausstellung

29.11.2018 – 13.1.2019: Butterland – Delusion of Photography

Eine Ausstellung des MA Photographic Studies der Fachhochschule Dortmund in der Reihe UG im Folkwang, Museum Folkwang, Essen
29.11.2018 – 13.1.2019

Die zeitgenössische Kommunikation unterliegt einem fundamentalen Wandel. Der Gebrauch fotografischer Bilder steht hierfür paradigmatisch und ist gekennzeichnet von der Beschleunigung der Produktions- als auch Entsorgungsprozesse und rasant sich verkürzenden Zyklen von Wahrnehmen und Vergessen.
Die Ausstellung Butterland – Delusion of Photography widmet sich mit der Präsentation von Arbeiten aus den Fotografiestudiengängen der Fachhochschule Dortmund diesen grundsätzlichen medialen Fragestellungen.

Mit Arbeiten von:
Jasper Bastian, Hanna Becker, Marc Botschen, Marcela Bolívar, Anne Braune, Anna Ehrenstein, Julian Faulhaber, Ann-Christin Freuwörth, Alexander Hagmann, Johann Husser, Jan Ladwig, Kristina Lenz, Johannes Maas, Martin Mascheski, Annelot Meines, Hamon Nasiri Honarvar, Dirk Rose, Michael Schwarze, Julia Sellmann, Christine Steiner, Andreas Till, Malte Wandel, Marcel Wurm, Lucrezia Zanardi

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Eröffnung Donnerstag 29.11.2018 um 18 Uhr

Ausstellungslaufzeit 30.11.2018 – 13.1.2019
Presserundgang 29.11.2018 um 12 Uhr
Werkstattgespräche und Führungen
Samstag 15.12.2018 und Sonntag 13.01.2019
jeweils um 15 Uhr

UG im Folkwang
Museum Folkwang
Museumsplatz 1
45128 Essen

www.butterland.eu