Das Projekt "Audio Newspaper Experience Design" wurde ausgezeichnet

Der zweite Jahrgang der Soundmaster-Studierenden der FH-Dortmund Florian Högerle, Michael Nguyen und Paul Große-Schönepauck haben im Modul „Produktsounddesign/Soundbranding“ im Wintersemester 2017/18 ein Audiobrandingkonzept für eine Audio-Zeitung des Blindenvereins Dortmund entwickelt. Das Projekt "Audio Newspaper Experience Design" der Fachhochschule Dortmund ermöglicht blinden und sehbehinderten Menschen Zugang zu Zeitungsartikeln. Sound-Elemente verbessern die Zugänglichkeit und Orientierung der auditiven Texte.

Dieses umfangreiche Konzept der 3 Studierenden wurde nun im Rahmen der ISA 2018 (Reeperbahn Festival Hamburg) gleich zwei Mal mit dem „International Sound Award Isa-Bell“ in den Kategorien Universal Design und Social & Culture ausgezeichnet.
Betreuender Dozent für dieses Projekt war der Lehrbeauftragte Felix Urban von der Berliner Agentur „WeSound“.

https://www.wuv.de/agenturen/die_gewinner_der_isa_2018_stehen_fest