Ausstellungsvernissage

Grenzen der Fotografie - 30.06.2017

Vernissage: 30.06.2017

17:00 Uhr im Dortmunder U
19:00 Uhr in der Werkhalle im Union Gewerbehof

Begrüßung: Martin Middelhauve
Einleitung: Marcel Marburger

In einer Kooperation zwischen dem Master-Studiengang Photographic Studies / Fotografie am Fachbereich Design der FH-Dortmund und dem Arbeitsbereich für Fotografie am Seminar für Kunst und Kunstwissenschaft der TU Dortmund, dort betreut von Timo Klos, haben wir das Thema Grenzen gedanklich und visuell erforscht und dabei vor allem auch die Grenzen des Mediums Fotografie selbst diskutiert.

Die Ausstellung findet an zwei verschiedenen Orten statt. Zum einen in der Hochschule-Etage im Dortmunder U, zum anderen in der Werkhalle im Union Gewerbehof. Ausstellen werden 35 Studierende beider Studiengänge.

Teilnehmende Studierende der FH Dortmund:
Anne Braune
Emine Ercihan
Peter Gurack
Jann Höfer
Monica Paula Hrinca und Silviu Bodea
Marcel Maffei
Martin Lamberty
Philip Mayer
Annelot Meines
Pascal Nordmann
Hakan Poyraz
Karol Pryk
Anna Shapiro
Kristin Trüb
Lucrezia Zanardi
Marc Ziegert

Weitere Informationen und Öffnungszeiten: f2-fotofestival.de