Prof. Margareta Hesse

E-Mail: margareta.hesse@fh-dortmund.de

seit 1995 | Professur Grundlagen, Illustration, Lichtkunstprojekte, FH Dortmund
2015 | Kunstpreis für Malerei, Berlin-Charlottenburg / -Wilmersdorf 2004 | Kunstpreis der Stadt Hamm
1995 | Förderpreis der Darmstädter Sezession 1991-92 | Hoesch-Künstlerstipendium, Projekt „Werkkunst“, Dortmund
1990 | Kultur-Förderpreis Göttingen 1981 | Stipendiatin an der Ecole Nationale Supérieure des Beaux-Arts, Paris
1975-82 | Studium Kunst/Romanistik

Ausstellungn (Auswahl), Vorträge
2017 | Ausstellung zum Gabriele Münter Preis, Akademie der Künste, Berlin (G)
2016 | „INTERFERENCE“, Internationales Lichtkunst Projekt, Tunis {G)
2015 | „Lichtspuren“, Basel ART Center/ Galerie Leonhard Rüthmüller (E)
2014 | „Irrlichter“, Lichtkunstaktion, interaktive Laserinstallation, Kunstmuseum Celle (E)
2013 | „Lichtzonen“, Kunstmuseum Ahlen (E)
2012 | „Stimulus and Linking“, Vortrag über die Entwicklung der Laserinstallationen am Royal College of Art, London, Konferenz „Imagining Imagination“
2012 | „Carousel of Perception“, Vortrag über die Entwicklung der
Laserinstallationen an der School of Visual Arts, New York, Konferenz „Embodied Fantasies“
2010 | „lichtschneise V“, Laserinstallation, Museum Mathildenhöhe, Historisches Wasserreservoir (E)
2009 | “lichtzone“, transluzide Bilder, Laserinstallation in den Kasematten der Bastion Königin, Zitadelle Berlin (E)

www.margareta-hesse.de

Margareta Hesse, „Lichtschneise V“, Historisches Wasserreservoir, Museum Mathildenhöhe 2010, 5 Lasergeräte, Umlenkspiegel, Hazer, Sound, Foto: Margareta Hesse
https://vimeo.com/17213055
https://vimeo.com/173397442
Margareta Hesse, „Bordering Light“, Interference, Tunis 2016, 5 Lasergeräte, Umlenkspiegel, Hazer, Sound, Foto: Christian Hesse

Sarah Greger

Studentin und selbstständige Grafikdesignerin in Dortmund

Flyer- und Plakatgestaltung
Fotodokumentation des Symposiums
Organisatorische Betreuung

seit 2017 | Selbstständig im Bereich Grafikdesign + Fotografie, Dortmund
seit 2014 | Studentin Kommunikationsdesign/FH Dortmund, Fachbereich Design, Dortmund
2011 – 2016 | Festanstellung Grafikdesign
2008 – 2011 | Berufsausbildung zur Mediengestalterin

sarah.greger@tagtraeume.net
www.tagtraeume.net

Sarah Greger, „Obscurious“, Semesterkurs 2016 „LICHT“ bei Margareta Hesse, Arbeiten mit einer Lochkamera, FH Dortmund Design, Foto: Sarah Greger
Sarah Greger, „Obscurious“, Semesterkurs 2016 „LICHT“ bei Margareta Hesse, Arbeiten mit einer Lochkamera, FH Dortmund Design, Foto: Sarah Greger
Sarah Greger, „Obscurious“, Semesterkurs 2016 „LICHT“ bei Margareta Hesse, Arbeiten mit einer Lochkamera, FH Dortmund Design, Foto: Sarah Greger

gedruckt am: 11.12.2018  15:17