Die Fachhochschule Dortmund ist auf der Frankfurter Buchmesse

Die Fachhochschule Dortmund ist vom 14. bis 18. Oktober 2015 auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. An dem zwölf Quadratmeter großen Stand der Fachhochschule (Halle 4.1., Stand N74) sind mehr als 40 Unikate oder Kleinstauflagen zu sehen, die innerhalb des letzten Jahres als Semester- oder Abschlussarbeiten am Fachbereich Design entstanden sind.

Präsentiert werden die Buchprojekte aus den Bereichen Kommunikationsdesign und Fotografie bereits zum dritten Mal im Corporate Design des „Buchlabor – Institut für Buchforschung (i. Gr.)“. Auf kleinen Buchsockeln werden die Bücher so zur Schau gestellt, dass sie individuell wahrgenommen werden können. Gelegenheit zum geruhsamen Schauen haben Besucher an Stehtischen mit Hockern. Die Standbetreuung leisten Studierende, Lehrende und MitarbeiterInnen des Fachbereichs Design.

Zu den vorgestellten Buchprojekten gehört auch das Fotobuch „Among Women“ von Samaneh Khosravi, die die Schönheitsideale heutiger Frauen im Iran dokumentiert. Die selbstbewussten iranischen Frauen wurden von Samaneh Khosravi in ihrem Alltag begleitet, während sie z.B. bei der Kosmetikerin oder zum Shopping unterwegs waren. Die iranische Fotodesignerin wurde für diese Arbeit im letzten Jahr nicht nur mit dem DAAD-Preis für hervorragende Leistungen und besonderes Engagement ausgezeichnet, sondern hat das zweisprachige Buchprojekt mittlerweile im Kerber Verlag Bielefeld veröffentlicht.

Die FH-Studentin Manuela Dörr erhält in diesem Jahr auf der Buchmesse die Möglichkeit, ihr Buchprojekt im Rahmen einer Veranstaltung zu präsentieren. Am Freitag, 16. Oktober, stellt sie zwischen 12 und 14 Uhr auf der Bühne der Stiftung Buchkunst ihre Arbeit „Sprachlos studieren“ vor – eine Geschichte darüber, wie man sich als Austauschstudent in einem fernen Land fühlt, sich in die fremde Kultur eingliedert, dort studiert und eine neue Sprache lernt.

Für Privatbesucher ist die Buchmesse am Samstag und Sonntag (17./18. Oktober) geöffnet.

Frankfurter Buchmesse

Wann: 14. - 18.10.2015
Wo: Hallo 4.1, Stand N74

 

Bilder