Ausstellung

BEING REM COOL ASS

Deutschland, Niederlande, Spanien,
Italien, Georgien, die Mongolei.
6 Länder.

Eine Ausstellung über die Grenzen Dortmunds hinaus.
Vom 18.04. bis zum 25.04.2015 zeigen Studierende des Fachbereichs Design ihren internationalen Blick auf Design, Szenografie und Kommunikation.

Als Analogie zur Architektur Biennale 2014 in Venedig vom »Godfather of Absorbing Modernity«.

Kuratiert von Master-Studierenden der FH, unter der
Leitung von Prof. Oliver Langbein.

Special Guest:
Studierende der FH Mannheim und ihrem Dozenten Prof. Dr. Martin Kim.


Eröffnung: 18. April 2015 | 18.30 Uhr
––
18. April bis 25. April 2015
12 – 18 Uhr | Montag geschlossen
ehemaliges Museum am Ostwall
Ostwall 7 | 44139 Dortmund