Buchmesse

Der Fachbereich Design und das buchlabor auf der Frankfurter Buchmesse

Der Fachbereich Design und das buchlabor hat auf der Internationalen Buchmesse Frankfurt, 8. - 12. Oktober wieder einen Stand in Halle 4.1. Es werden insgesamt 50 Bücher aus der Sammlung des buchlabor aus den Bereichen Grafik, Illustration, Typografie und Fotografie gezeigt. Der neu entwickelte Stand ist weiterhin im Corporate Design des buchlabor gestaltet.

 

Ein besonderes Highlight wird die Präsentation der beiden Fotografie-Studentinnen Manuela Dörr und Samaneh Khosravi auf dem Stand der "Internationalen Buchkunst" am Freitag, 10. Oktober von 13.00 – 14.15 sein, die Ihre Buchprojekte "Unter Frauen" und "Arizona" vorstellen.

 

Die Internationale Buchmesse in Frankfurt ist eine ideale Plattform für die Kommunikation über Bücher allgemein, aber auch eine gute Chance für die Studierenden des Fachbereichs, mit ihren Produktionen an eine interessierte Öffentlichkeit und Fachvertreter aus der Verlagswelt in Kontakt zu kommen.