Auszeichnung für Léon Howahr durch den Art Directors Club Deutschland

Léon Howahr ist beim diesjährigen Wettbewerb des ADC Deutschland mit seiner Semesterarbeit „manipuliert“ erfolgreich und erhält eine Auszeichnung in der Kategorie Semesterarbeiten. Die freie künstlerische Arbeit mit bearbeiteten Polaroids wurde von Léon Howahr im Seminar „Hände/Prof. Johannes Graf“ im ersten Semester entwickelt und gestaltet.

 

gedruckt am: 11.12.2018  16:34