Composed Theatre

Dieses neu erschienene Buch schließt eine Lücke mit einem einzigartigen Beitrag zum Thema Neues Musiktheater. Es verbindet Aspekte von Theorie und Praxis, Arbeitsprozessen und Werk.

Es bietet dabei direkt einen Schlüssel aus der Hand der künstlerischen Vertreter dieses Genres. Dieses Buch versammelt Mitwirkende aus vier Ländern (Großbritannien, Deutschland, die Schweiz, Griechenland) von denen mehrere kreativ oder akademisch international in diesem Feld arbeiten.

'Komponiertes Theater' hat zum Ziel, das Feld einer Form des 'komponierten Theaters' kartografisch darzustellen, welches Musikstrategien der Organisation in der Zusammensetzung aller Theatermittel verwendet. Dieses Buch beinhaltet Interviews und Diskussionen mit herausragenden Machern, sowie wissenschaftlichen Artikeln zu historischen und theoretischen Aspekten des komponierten Theaters.

Ein umfangreicher Artikel von J.U.Lensing beschreibt dazu den kreativen Arbeitsprozess im Theater der Klänge.

Composed Theatre: Aesthetics, Practices, Processes [Gebundene Ausgabe] - Intellect (UK) - 57,99 € - auch als Kindle-e.book zum Preis von 16,99 € zum Download