Nordstadtprojekt

Das Förderprogramm der Fachhochschule Dortmund unterstützt unter bestimmten Voraussetzungen die Existenzgründung von Studierenden und Absolventen der Fachbereiche Design und Architektur. Diese Förderung wird durch die Subventionierung von Ateliers, Studios oder Büros angeboten und umgesetzt. Aufgefordert sind Akteure aus den verschiedenen Disziplinen wie z. B. Design, der Szenografie, Film, Architektur, Bildende Kunst, Mode und Musik.




 

Neben der selbständigen Berufsausübung ist das Engagement im Projekt Design & Kunst vor Ort in der Dortmunder Nordstadt eine Voraussetzung zur Förderung. Gemeint sind kooperative und interdisziplinär entwickelte Aktionen für die unmittelbare Nachbarschaft im Stadtteil. Die Partizipation der Nachbarschaft ist ein wesentliches Ziel des Projekts. Detaillierte Bewerbungsunterlagen finden Sie auf unserer Webseite: www.hochschulevorort.de