zuletzt geändert am:

  • 08.01.2015

gute aussichten 2011/2012 für Julia Unkel

Julia Unkel ist mit ihrer Diplomarbeit aus dem Wintersemester 2010/11 „Im Angesicht“ Preisträgerin bei gute aussichten 2011/2012.

„Sie hat Schlachthöfe und Schlachtereien besucht und dokumentiert auf beinahe erschreckend klinisch-saubere Weise in elf Fotografien und einem Buch das blutige Geschäft der Fleischindustrie ohne jeglichen sichtbaren Kommentar.“

Betreut wurde die Arbeit von Prof. Jörg Winde

gute aussichten 2011/2012


gedruckt am: 15.12.2018  12:52