Die Film- und Medienstiftung NRW fördert Abschlussfilm

Die Film- und Medienstiftung NRW fördert den Abschlussfilm „Urban Fruit“ von Roman Zenz mit 25.000 Euro. Der Film zeigt am Beispiel von Los Angeles wie sich eine Hand voll Menschen und kleine, gemeinnützige Organisationen auf den Weg machen, um wieder Landwirtschaft im urbanen Raum zu betreiben und so das gesellschaftliche und meteorologische Mikroklima zu verändern. Der Film wird von Prof. Fosco Dubini betreut.