Bilder, Töne, Orte.

Unter diesem Titel stellen Studierende des Fachbereich Design im domicil, einem weltweit renommierten Musikclub in Dortmund, ihre Seminararbeiten aus. Die vom 25. November 2008 bis zum 4. Januar 2009 gezeigten Exponate beschäftigen sich inhaltlich und gestalterisch mit dem Thema neuer Musik und mit dem Domicil als Veranstaltungsort für Jazz, World Music und Avantgarde.

Die Arbeiten, bestehend aus Plakaten, Broschüren, Internetseiten und Aktionen im öffentlichen Raum, entstanden in dem interdisziplinären Seminar Bilder, Töne, Orte von Sabine an Huef und Jörg Winde im Sommersemester 2008 in Kooperation mit dem domicil.

Die Gewinner des Projekt-internen Wettbewerbs, deren Arbeiten hier zu sehen, sind heißen Ariane Tillmann, Elke Hübner, Jan Philip Welchering und Stefan Becker.

Ausstellung
25.November 2008 bis 4. Januar 2009

domicil
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund
www.domicil-dortmund.de

Montag bis Freitag ab 18 Uhr
Samstag und Sonntag: ab 11 Uhr

Mehr...