Terminvereinbarung

Weitere Informationen

Dokumente

Kontakt

zuletzt geändert am:
  • 24.11.2020

Qualität der Lehre am Fachbereich Informationstechnik

Aktuelles

der Buchstabe i im Kreis als Symbolbild für Information

Zurzeit können keine Mentoringgespräche stattfinden.

Darüber hinaus wurde folgende Änderung der StgPO beschlossen:
Das Mentoringgespräch im ersten Semester sowie das Studienstandsgespräch im zweiten Semester werden ab dem Sommersemester 2020 ersatzlos gestrichen. Damit entfallen auch die Teilnahmenachweise als Zulassungsvoraussetzungen zu den Modulprüfungen Mathematik I und Mathematik II.

Das Projekt QdL im Fachbereich Informationstechnik

Gruppen Mentoring und Mentoringgespräch

Aller Anfang ist schwer...?!

Mit dem Start ins Studium sieht man sich vielfältigen Herausforderungen gegenübergestellt: zu den neuen Lerninhalten und den ungewohnten Lehr-/Lernmethoden kommt oft auch noch eine neue Wohn- und Lebenssituation.

Als Mentorin im Fachbereich sehe ich meine Aufgabe darin, Ihnen als Ansprechperson für alle Belange des Studienstarts zur Verfügung zu stehen. Im Gruppenmentoring, dass in der ersten Vorlesungswoche stattfindet, werden wir über erste allgemeine organsisatorische Dinge reden und weiterführende Infos geben.
Im persönlichen Mentoringgespräch können Ihre individuellen Fragen geklärt werden, damit Sie optimal vorbereitet in diesen neuen Lebensabschnitt starten können. Die Mentoringgespräche sind für alle Erstsemester-Studierenden in der Informationstechnik über die Prüfungsordnung als verpflichtender Bestandteil in Ihrem Studium verankert.

Den Termin zum Gespräch buchen Sie bitte selbstständig über den nachfolgenden Link in der Lernplattform ILIAS (einloggen mit FH-Kennung und Ihrem Passwort erforderlich):

Falls keine Buchung möglich ist, wenden Sie sich bitte persönlich an die Mentorin.

Außerdem findet jeden Dienstag von 13.00 bis 14.00 Uhr eine offene Sprechstunde statt, um kurze Anfragen zu ermöglichen.

Studienstandsgespräch

Das Studienstandsgespräch im zweiten Semester (nur Sommersemester) bietet Ihnen die Möglichkeit, das bis dahin Erreichte gemeinsam mit Ihrer Mentorin zu betrachten: Sind Sie da, wo Sie selbst hinwollten? Was lief gut oder wo gibt es noch etwas zu verbessern? Wir schauen auf Ihre persönlichen Potenziale oder geben bei Bedarf Hilfestellung, damit einem erfolgreichen Weiterstudieren nichts im Weg steht.

Studienverlaufsberatung

Im weiteren Studienverlauf können Sie gerne weiterhin einen individuelles Beratungsgespräch mit Ihrer Mentorin vereinbaren. Dazu nehmen Sie bitte per Telefon, per Mail oder in der offenen Sprechstunde Kontakt auf.

Christiane Ortwein-Topp

Christiane  Ortwein-Topp
Arbeitsgebiet  QdL
Raum  SON A 315
Tel.  +49 (0231) 9112-9717
Fax  +49 (0231) 9112-8183
E-Mail  christiane.ortwein-topp@fh-dortmund.de