Einblick – Broschüre

Eindrücke aus dem kreativen Schaffungsprozeß des Architekturstudiums

Eine lange Ausbildungstradition und eine moderne Infrastruktur für Lehre und Forschung sind die Eckpfeiler des Architekturstudiums an der Fachhochschule Dortmund. Wie kaum ein anderer Berufsstand verknüpfen Architekten in der baukünstlerischen Auseinandersetzung – klassisches Handwerk und innovative Technologien mit gesellschaftlicher Wahrnehmung. Wesentlicher Inhalt des praxisnahen, und zukunftsorientierten Architekturstudiums ist daher die Vermittlung eines ganzheitlichen Verständnisses für die Baukultur. Neben Fachwissen und Fachverständnis steht die Förderung von individuellen Persönlichkeiten – die ihren Platz im Tätigkeitsfeld von Architektinnen und Architekten finden – im Mittelpunkt der Lehre. Daher sind für uns Kommunikation, wechselseitige Diskussion und eigenverantwortliches Handeln, also „forschendes Lernen“ wichtige Aspekte der Ausbildung an der Hochschule. Das Studienangebot bietet daher ein breites fachbezogenes Fundament als Basis, das später viele unterschiedliche Entfaltungsmöglichkeiten in einem zunehmend diversifizierten Berufsfeld ermöglicht.

Die vorliegende Broschüre soll einen Einblick geben in die Ergebnisse von seminaristischer Arbeit projektorientierter Module aus dem breiten Angebot an abwechslungsreichen Entwurfs- und Konstruktionsprojekten sowie den ergänzenden, wissenschaftlichtechnischen Modulen. Die anspruchsvollen Themenstellungen sind forschungs- und praxisorientiert und geben anschauliche Einblicke in die unterschiedlichen Handlungsfelder des Bauens. Dabei bilden ökologische, ökonomische und soziale Aspekte die Basis unserer nachhaltigen Architekturlehre.

Ansicht Broschüre