AKG Förderpreis 2017 I ZURÜCK INS LEBEN
Psychotherapeutisches Zentrum für Kinder und Jugendliche

Thema der Bachelorarbeit war innerhalb eines stud. Wettbewerbs (AKG Förderpreis 2017) – ein Zentrum für die psychotherapeutische Versorgung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen an fiktivem Ort zu planen.

Die besondere Atmosphäre des ausgewählten Grundstücks am Dortmunder Hafen, liegt in den heterogenen Nachbarschaften des Hafengebietes mit seinen Umschlagplätzen und großvolumigen Gewerbe- und Industriebauten und seiner Lage am Wasser. Um die komplexen funktionalen Anforderungen von Therapeutischen Zentren gerecht zu werden, waren klare räumliche Strukturen erforderlich, die neben hohen Aufenthaltsqualitäten und einer entspannten Atmosphäre auch eine gute Orientierung ermöglichen sollten.

Die Arbeit von Sara Kassabtou erhielt innerhalb des WB ́s – AKG Förderpreis 2017 – einen 1. Preis!

Prof. Christine Remensperger

BA-Thesis WS 2016/17 I Sara Kassabtou
BA-Thesis WS 2016/17 I Naschwan Rascho
BA-Thesis WS 2016/17 I Marvin Brands