Hotel mit Bar I Restaurant
EW2 Baulücke Dortmund - SoSe 2015

Aufgabe | Kontext
Immer mehr Menschen sind heute beruflich „mobil“ unterwegs - das Angebot an Übernachtungen ist meist groß, aber die Qualität ist in hohem Maße unzureichend. So war es Aufgabe, im Dortmunder Brückstraßenviertel in einer Baulücke gegenüber dem Konzerthaus, ein Hotel mit Bar und Restaurant zu entwickeln - für Musikliebhaber oder Geschäftsleute. Die architektonische Qualität, Stil und Atmosphären sowohl innen als auch außen und Angemessenheit bezogen auf Funktion, Form und Materialwahl standen neben dem Umgang mit einschlägigem Baurecht im Mittelpunkt des Seminars.

Prof. Christine Remensperger

EW2 SS 2015 I Alexandros Titakis