englisch

Prof. Dr. Volker Helm

Person

Publikationen

Lehre

Forschung & Entwicklung

Lehrkonzept

Die Lehre der Professur „Digitale Methoden in der Architektur“ setzt sich intensiv mit den Einflüssen digitaler Prozesse auf das gegenwärtige Entwerfen und Konstruieren in der Architektur auseinander. Mehr aber als nur die reine Vermittlung von spezifischem Fachwissen sieht das Lehrkonzept vor, gesamthafte Zusammenhänge und innovative Ansätze zu untersuchen und in Übungen sowie Projektarbeiten umzusetzen. Zu diesem Zweck werden den Studierenden sowohl die methodischen als auch die technologischen Grundlagen erweiterter Entwurfs- und Herstellungstechniken vermittelt.

Neben der Anwendung dieser neu erworbenen Fähigkeiten im Zuge konkreter Aufgabenstellungen mit definierten Zielen sollen zusätzlich Eigenschaften wie Neugierde, Experimentierfreude, Vorstellungsvermögen und Kreativität gefördert werden.