Sie befinden sich hier:

geboren 1958

 
Diplom Bauingenieurwesen, Vertiefung Baubetrieb,
Universität Karlsruhe (TH)
 
Diplom Wirtschaftsingenieurwesen, Vertiefung Betriebswirtschaft, Universität Karlsruhe (TH)
 
Promotion zum Doktor der Ingenieurwissenschaften, Dissertation zum Führungsverhalten in der Bauwirtschaft, Universität Karlsruhe (TH)

Berufserfahrung

1982 - 1983
Bauleitung im Spezialtiefbau in Saudi-Arabien, Bauer AG Schrobenhausen

1985 - 1986
Tunnelbau in München, Ph. Holzmann AG

1986 - 1990
Bauleitung und Projektleitung im Roh- und Ausbau in Mannheim, Neustadt und Kaiserslautern, Fillibeck Söhne GmbH & Co. KG

1990 - 1995
Gründung Ing. - Büro Jörg Becker in Karlsruhe, Beratender Ingenieur für Projektsteuerung und Objektüberwachung

1995 - 1997
Technischer Leiter einer Bauunternehmung in Cölbe/Marburg, A. Bauer Bauunternehmen GmbH

1997 - 1999
Abteilungsleiter der Bauplanung, Forschungszentrum Karlsruhe GmbH (FZK)

 

Lehrerfahrung

1986 - 1989
Nebenberufliche Assistententätigkeit bei Prof. Dr. Rolf Fillibeck, Lehrstuhl Baubetrieb und Bauproduktion, Universität Kaiserslautern

1994 - 1999
Dozent für Kalkulation an der Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen, Universität Karlsruhe

seit 1996
Lehrauftrag für Führungsethik an den Fachhochschulen des Landes Baden-Württemberg

seit 1996
Lehraufträge für Bauwirtschaft und Baubetrieb in den Studiengängen Architektur und Bauingenieurwesen
sowie für Bauplanung im Studiengang Public Management, Fachhochschule Kärnten

seit 1999
Professor (hauptamtlich) für Bauwirtschaft und Baubetrieb am Fachbereich Architektur, Fachhochschule Dortmund

seit 2000
Auslandsbeauftragter des Fachbereich Architektur, Leiter des Forschungs- und Entwicklungsschwerpunktes " Arbeit im Bausektor ", seit 2008 "Planen und Bauen im Strukturwandel"

2001 - 2006
Dekan des Fachbereiches Architektur, Fachhochschule Dortmund, Kooperationsverträge mit der ThyssenKrupp Steel AG incl. Stiftungsprofessur und dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW