Sie befinden sich hier:

Das Erbe Robert Schmidts:

100 Jahre regionale Planung im Revier

 

Im Jahr 2012 jährt sich zum 100. Mal die Herausgabe der von Robert Schmidt verfassten „Denkschrift betreffend Grundsätze zur Aufstellung eines General-Siedelungsplanes für den Regierungsbezirk Düsseldorf (rechtsrheinisch)“. Davon ausgehend, dass diese Zeit um 1910 / 1912 als Beginn einer neuen Fachdisziplin, nämlich der Regional- und Landesplanung, gelten kann, so steht diese nach mehrmaligem Wandel von Aufgabe und Bedeutung in ihrer inhaltlichen Ausgestaltung erneut auf dem Prüfstand.

 

Dies war Anlass für eine Fachtagung, die sowohl die Entstehung der Regionalplanung, die herausragende Rolle von Robert Schmidt und dem Ruhrgebiet als bedeutsamen Planungsraum sowie schließlich auch Fragen zur Zukunft der Regionalplanung erörterte. Der Einladung zur Fachtagung in den Räumen des Regionalverbandes Ruhr in Essen am 08./09. November 2012 folgten rund 60 Teilnehmende aus Wissenschaft und Praxis. Das Programm der Tagung war in vier Blöcke gegliedert und diskutierte das Wirken von Robert Schmidt ebenso wie historische und aktuelle Planungsfragen der Regionalplanung im Ruhrgebiet. Zudem wurden Ansätze und Wandel der Planung auf regionaler Ebene im nationalen und internationalen Kontext thematisiert. Abgeschlossen wurde die Veranstaltung am 10. November 2012 mit einer Exkursion „auf den Spuren von Robert Schmidt“.

 

Die Tagung ist ein Baustein in dem Kooperations-Projekt „100 Jahre Robert Schmidt“, das in Kooperation mit der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund und dem Regionalverband Ruhr durchgeführt wurde. Veranstaltet wurde die Fachtagung von der Fachhochschule Dortmund gemeinsam mit der Sektion Planungsgeschichte der Gesellschaft für Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung. Die Konzeption und Organisation der Tagung lag bei Prof. Dr. Renate Kastorff-Viehmann (Fachgebiet Bau- und Stadtbaugeschichte) und Prof. i. V. Dipl.-Ing. Yasemin Utku (Fachgebiet Städtebau) vom Fachbereich Architektur der Fachhochschule Dortmund. Eine Dokumentation der Fachtagung ist in Vorbereitung.

 

Weitere Informationen:

... www.robert-schmidt.info