Wie das Außengelände zwischen den FH-Gebäuden künftig aussehen könnte, darüber haben sich 20 Architekturstudierende im Wettbewerb "Mein-Campus-Dach" Gedanken gemacht.

 

Preisverleihung mit Ausstellungseröffnung war am 28. April im Architektur-Foyer. Der Siegerentwurf kommt von Dennis Böhner (300 Euro), den zweiten Platz belegt Benjamin Schulz (200 Euro). Die zwei dritten Plätze (je 100 Euro) gehen an Claudia Tschoepe und Isabella Thein.

Die Preise wurden von Prorektor Prof. Dr. Rolf Swik verliehen. Besondere Schwierigkeit für die Planerinnen und Planer war das erhebliche Gefälle zwischen Architektur- und Informatikgebäude. Die Semesterarbeiten wurden von Prof. Dr. Helmut Hachul und Dipl.-Ing. Ina Bimberg betreut.