Auszeichnungen

2017

Anerkennung bei der Concrete Design Competition 2016/17

Synagoge auf der Piazza d`Italia

EW2 I Yannick Pickardt I Betreut durch Prof. Jean Flammang

SONDERPREIS Gebäude BDB Studentenförderpreis 2017
„WATAN Ort des ankommens“
Fabrice-Noel Köhler - FH Dortmund
betreut Prof. Christine Remensperger

Schlaun-Wettbewerb 2016/17 : Anerkennung für FH-Dortmund-Studentin Jana Muschlewski mit ihrer Master-Thesis « Aachen-Nord 2030 »

(Betreuung : Prof. Jean Flammang)

... mehr Informationen

AKG-Förderpreis 2017 1. Preis:

Hervorragende Wettbewerbsarbeit "Zurück ins Leben, Dortmunder Hafen"

Studentin: Frau Sara Kassabtou - Betreuerin: Prof Remensperger

... mehr Information

2016

Von Istanbul bis Manhattan

Campus Masters im Dezember gewählt

Architekturpreis

... baunetz:campus Masters Wettbewerb Nov/ Dez 2016

 

nach obennach unten
2 Preisträger beim VPB Ideenwettbewerb 2016
Einfach Zukunftsfest Wohnen 
FB Architektur gewinnt den 1.Preis und einen 4. Preis 
1.Preis (3.000 Eu)  
Jana Muschlewski: „Schmalspurbahn" 
(Betreuung: Prof. Christine Remensperger; Prof. Ralf Dietz) 

4.Preis (1.000 Eu)
Loganathan | Kassabtou | Chehade  (Gruppenarbeit) 
„Nachhaltig | Sozial | Flexibel | Zukunftsorientiert"
(Betreuung: Prof. Christine Remensperger; Prof. Ralf Dietz) 
nach obennach unten

BDA Masters 2016 - 2 Preisträger

Der Fachbereich Architektur FH Dortmund war erneut überregional erfolgreich. Gleich zwei unserer Bachelor-Absolventen haben den Studienpreis "BDA Masters 2016“ des Bundes Deutscher Architekten, Landesverband NRW gewonnen. Es handelt sich hierbei um ein Stipendium für einen Masterstudiengang - das mit 2000.- EU dotiert war Verliehen wurden insgesamt 5 Preise, davon wie benannt gingen 2 an unsere Absolventen:

Fabrice-Noel Köhler - Thesis: WATAN_Ort des Ankommens (Betreuerinnen: Prof. Christine Remensperger; Prof. Diana Reichle) 

und Richard Pothmann Thesis: Othello   (Betreuer: Prof. Jean Flammang).
nach obennach unten

Wanderpokal - Frische Lehre für den Fachbereich Architektur

Der vom Rektorat in diesem Jahr erstmals vergebene „Pokal Frische Lehre“ wurde an den Fachbereich Architektur verliehen.

Honoriert werden mit diesem Wanderpokal das besondere Engagement aller Lehrenden des Fachbereichs, ihre Lehre durch ein hohes Maß an Weiterbildungsaktivitäten frisch zu halten.

http://www.fh-dortmund.de/de/news/2016/11/akademische-jahresfeier-preise-fuer-die-besten.php#text5

Preise für die Besten 2016 | im FB Architektur

ging an Helena Bücker Bei der 20. Akademischen Jahresfeier haben Rektorat und Fördergesellschaft unserer Fachhochschule die besten Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2015/16 ausgezeichnet.




Studentenwettbewerb anlässlich des NRW-Tages 2016 
"Entwurf eines Festzeltes des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales "

1. Preis + Realisierung des Entwurfes: Aysel Abishova

Betreuung: Prof. Jean Flammang
... mehr Information


Phillip Klug gewinnt bundesweit –Tages -Stipendium vom BDA
Einladung zu einer 2-tägigen Tagung in Tutzing zum Thema „Lebensform Stadt“

http://www.fh-dortmund.de/de/news/2016/02/tagesstipendium.php


2015

Phillip Kutschker gewinnt Stipendium im Rahmen der Baumeister Academy 2015
Preisgeld 2500.- Eu + 6-monatiger Praktikumsplatz im international renommierten Architekturbüro "Nikken Sekkei LTD" in Tokio

http://www.fh-dortmund.de/de/fb/1/aktuell/wettbewerb-baumeister-kutschker.php

2014

VfA Studentenwettbewerb 2014 - Urban Farming
GREEN KIT Modell zur städtischen Agrarwirtschaft

1. Preis Bastian Müller

Betreuung: V.-Prof. Luis Ocanto

https://www.competitionline.com/de/ergebnisse/174879

Campus Masters Wettbewerb - 02 | 2014
Baunetz

Preisträgerin 1. Platz - Dilsan Badur
Diplomarbeit „SIDE SPA | Zwischen Orient und Okzident

http://www.baunetz.de/campus-masters/SIDE_SPA_3380199.html

2011

Aufgestockt  „das ist ja die Höhe“ | Baumeister – WB 2013 | Anerkennung für Felix Broer | Preisgeld 500.- €

2009

5. xella Studentenwettbewerb 2009 - DockIn “Wohnträume in Magdeburg”
Bundesjury: Ankauf | [Martin Kraus]

Thyssenkrupp Steel Award 2009, Kategorie Gebäudehülle 1. Preis:    

Julia Kallweit, Thema: Energiegewinnendes Mehrgenerationenhaus

 

Thyssenkrupp Steel Award 2009, Kategorie Gebäudehülle 2. Preis:

Pia Steinbeck, Thema: Additive Modularchitektur aus Stahl

 

Thyssenkrupp Steel Award 2009, Kategorie Gebäudehülle 3. Preis:

Dominik Kotthoff, Thema: Neubau einer Grundschule mit Stahlsandwichelementen

 

Thyssenkrupp Steel Award 2009, Kategorie Gebäudestruktur 1. Preis:

Kai Thomas, Thema: Neue Wohnformen in Stahlleichtbauweise

 

Thyssenkrupp Steel Award 2009, Kategorie Gebäudestruktur 2. Preis:

Janine Bach, Thema: Hallenbau mit Davexprofilen am Beispiel Hoesch-Museum

 

Thyssenkrupp Steel Award 2009, Kategorie Gebäudestruktur 3. Preis:

Zslot Lazlo, Thema: Mobile Stahlbrücke in Rom

Betreuung: Prof. Dr. Hachul, bis auf Herrn Latlo - Universität Pecs - alle Studierende FH Dortmund

(siehe auch: http://www.fh-dortmund.de/de/fb/1/personen/lehr/hachul/103020100000222993.php, etc)

2008

Studentenwettbewerb 2008 „Zukunft Holz“ | Institut für Holzbau HS Biberach

Betreuung Prof. Ralf Dietz

Preisgruppe 1 : „lebendiger Steg“  [v. Patrick Fischer]

ftp://ftp.fh-biberach.de/pub/www/presse/PM_Zukunft%20Holz.pdf

ftp://ftp.fh-biberach.de/pub/www/presse/PM_Zukunft%20Holz.pdf

ftp://ftp.fh-biberach.de/pub/www/IfH/01_Veranstaltungen/080606undspaeter/080718_ZH_SWBW_Juryerlaeuterungen.pdf


Förderpreis des Deutschen Stahlbaus 2008, Julia Kallweit, FH Dortmund, 3. Preis, 

Betreuung Prof. Dr. Hachul

Förderpreis des Deutschen Stahlbaus 2008, Christian Bohnefeld, FH Dortmund, Anerkennung,

Betreuung Prof. Dr. Hachul

Förderpreis NRW 2008

Stiftung deutscher Architekten

Anerkennung - Inga Soll

Diplomarbeit „Ebene – 11“.

Fachhochschule vorgeschlagen von Prof. Jean Flammang

http://www.stiftung-deutscher-architekten.de/publication/foerderpreis-2008/

2007

Stahlhaut Plus, Fassadenwettbewerb ThyssenKrupp Real Estate 2007,

Betreung Prof. Dr. Hachul, alle Studierende FH Dortmund

1. Preis: Jan Hintermann

2. Preis: Armin Schütte

3. Preis: Miriam Hüsgen

3. Preis: Dominik Kotthoff

(siehe auch: https://idw-online.de/de/news232029, http://www.fh-dortmund.de/de/fb/1/archiv/ausstellungen/103020100000113665.php, etc.)

4. xella Studentenwettbewerb 2006 < Wohnen am Wasser in Zehdenick
Regional West : 2. Preis [Markus Rall und Christopher Weber]

4. xella Studentenwettbewerb 2006 | 07 < WB “Wohnen am Wasser in Zehdenick
Bundesjury: Anerkennung | [Markus Rall und Christopher Weber]


2006

Förderpreis NRW 2006

Stiftung deutscher Architekten

Preisträger - Shima Jahangiri Esfahani        

Diplomarbeit "Wind(t)räume - Ein Haus des Windes in der Wüste"

Fachhochschule vorgeschlagen von Prof. Rolf Ahnesorg?

http://www.stiftung-deutscher-architekten.de/publication/foerderpreis-2006/

2004

xella Studentenwettbewerb 2004 < olympisches Dorf Leipzig 2012
Bundesjury: 3. Preis [Axel Schröder mit Stefan Bielefeld]
Regional West : 2. Preis [Schröder, Bielefeld], 1 Ankauf, 3 Arbeiten engere Wahl

Veröffentlichung: wb aktuell 12|2004
WB“olympisches Dorf Leipzig 2012”  3. Preis
https://www.competitionline.com/de/beitraege/1095

2003

archplus Preis 3 | Veröffentlichung Diplom Daniel Verhülsdonk  in arch+
"ein Museum für Chillida"

 

Taut Stipendium 03 < Broschüre bbr berlin | Diplomarbeit von Martin Wellnitz "Raummuseum auf Amrum" | Prof. Rolf Ahnesorg und Prof. Christine Remensperger

db 2 | 2003 < Zeitschrift | Veröffentlichung Studentenwerk:
zwei Autobahnraststätten "Ort am Weg" | Betreuung Prof. Christine Remensperger mit Prof. Hansjörg Göritz

2002

Förderpreis NRW 2002
Stiftung deutscher Architekten
Preisträger - Daniel Verhülsdonk

Diplomarbeit "Chillidas Raum" - ein monografisches Museum"(Münster)
Fachhochschule vorgeschlagen von Prof. Christine Remensperger

http://www.aknw.de/aktuell/meldungen/detailansicht/artikel/foerderpreis-2002-publikationen-und-dokumentation/72

2000

Förderpreis NRW 2000
Stiftung deutscher Architekten

Preisträger - Thomas Koppa
Diplomarbeit "Sorten- / Kohlenturm - Umnutzung zur Kunstakademie 'Neue Medien' in Dortmund"
Fachhochschule Dortmund, vorgeschlagen von Prof. E.C. Klapp

http://www.aknw.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/artikel/begabte-nachwuchs-architekten-mit-dem-foerderpreis-2000-ausgezeichnet/


gedruckt am: 22.11.2017  03:01