News

Tag der Forschung 2019 – Fachbereich Architektur

Wir retten die Welt!

Diese und andere, nicht minder bescheidene gesellschafts-relevante Thesen, wurden am 13. Dezember 2019 beim Tag der Forschung im Fachbereich Architektur erörtert und diskutiert.

Einem breiten Publikum unterschiedlicher Fachbereiche wurde hier das Neueste aus der Forschung im Kontext der Architektur präsentiert. Nach der Eröffnung durch den Prorektor für Forschung und Transfern, Herrn Prof. Dr.-Ing. Volker Helm, folgte in enger Taktung ein Reigen von 13 Fachvorträgen in Kurzform. In einer bunten Mischung aus Baukonstruktion, Bauphysik, digitaler Produktion, Baugeschichtsforschung und neuen Ansätzen partizipativen Planen und Bauens konnten sich die Zuhörer von den Inhalten inspirieren lassen. Immer wieder tauchten Querverbindung der Architektur zu fachnahen Bereichen wie dem Maschinenbau, der Informatik oder den angewandten Sozialwissenschaften auf – Forschung in der Architektur ist Teamwork! Von diesem Motto wurde die Veranstaltung auch in der Organisation und im Gesamtwirken getragen, die offenen Gespräche in den Pausen ermöglichten die Pflege oder den Aufbau von Netzwerken. Im Fachbereich war dies die dritte Veranstaltung nach dem Auftakt 2014 – Fortsetzung folgt!