Exkursion Vorarlberg 09. – 12.05.2012

Im Rahmen des Wahlpflichtfachs „Konstruktiver Holzbau“ hatten 16 Studierende zusammen mit Frau Prof. Reichle und Herrn Prof. Löf die Möglichkeit in der vom Holzbau geprägten Region Vorarlberg den Baustoff Holz zu studieren.

Auf dem Programm stand neben zahlreichen Besichtigungen von wegweisenden, energetisch vorbildhaften Holzbauten, auch der Besuch im Architekturbüro Hermann Kaufmann. Begleitet vom leitenden Projektarchitekten des Büros konnte das momentan höchste Holzhaus (8 Geschosse) in Dornbirn besichtigt werden. Ein Besuch bei der Firma Lignotrend (Schwarzwald) ermöglichte einen Einblick in die vielschichtige Holzvorfabrikation.

Der An- und Abreisetag wurde genutzt, zwei architektonisch interessante Museumsbauten zu besuchen. Auf der Hinfahrt wurde ein Stop in Stuttgart eingelegt um das Daimler-Benz-Museum von UN-Studio zu besichtigten. Auf dem Heimweg stand das Kunsthaus in Bregenz von Peter Zumthor auf dem Programm.

 

Um die gesamte Bilderstrecke zu sehen, klicken Sie bitte auf den Link: Alle Bilder anzeigen.

... Bilder: Daimler Benz Museum, Stuttgart

... Bilder: Kunsthaus Bregenz