Nicht nur beim Bauhaus war die Metallwerkstatt elementarer Bestandteil der Architektenausbildung, auch Pioniere des Metallbaus wie Jean Prouvè oder Hugo Junkers hätten ohne die praktischen Möglichkeiten nicht annähernd die Bearbeitungsqualität erreichen können.

Das Metalllabor ist mit dem Schwerpunkt auf die Erstellung von Leichtbaukonstruktionen aus Metall ausgerichtet. Studierende des Bachelor- und Masterstudiengangs können hier praktische Erfahrungen und neue Ideen sammeln. Mit Unterstützung kompetenter Mitarbeiter werden ebenso 1:1 Modelle und Demonstratoren für die Thesisarbeiten erstellt.


gedruckt am: 24.04.2018  14:35