ModellwerkstattModellwerkstatt

Dokumente

Holz- und Modellbauwerkstatt

Trotz CAD hat der Modellbau einen hohen Stellenwert in der Architekturausbildung.

Unter der Anleitung von Fachpersonal können Studierende in der Werkstatt die für ihr Studium erforderlichen Modelle bauen.

Hierzu werden ihnen diverse Handwerkzeuge und Maschinen, wie Bandsägen, Schleifmaschinen usw. zur Verfügung gestellt. Zur Benutzung dieser Maschinen ist die vorherige Teilnahme an einer Sicherheitseinweisung erforderlich. Für die Herstellung besonders schwieriger Modellteile sind eine CNC-Fräse und ein Laserplotter vorhanden.

Das Werkstattpersonal berät bei der Beschaffung von geeigneten Materialien. Modellbaumaterial wird nicht gestellt. Die fachliche Betreuung und Anleitung hilft schnell die notwendigen Modellbaukenntnisse und handwerkliche Fähigkeiten zu erwerben. Die gut ausgestattete Werkstatt ist nicht nur zu Abgabeterminen eine intensiv genutzte Einrichtung.

Egon Tschritter

Position  Modellbauer, Leiter der Modellbauwerkstatt
Sachgebiet  Architekturmodellbau Holz- und Modellbauwerkstatt
Adresse  Emil-Figge-Straße 40
44227 Dortmund
Raum  EFS 40 -1.01.1 (KG)
Tel.  +49 (0231) 755-4435
Fax  +49 (0231) 755-4466
E-Mail  egon.tschritter@fh-dortmund.de

Guido Kollert

Position  Schreiner
Sachgebiet  Architekturmodellbau Holz- und Modelbauwerkstatt
Adresse  Emil-Figge-Str. 40
44227 Dortmund
Raum  EFS 40 -1.01.1 (KG)
Tel.  +49 (0231) 755-4435
Fax  +49 (0231) 755-4466
E-Mail  guido.kollert@fh-dortmund.de

Winfried Schmidt

Winfried  Schmidt
Position  Mitarbeiter
Sachgebiet  Mitarbeiter in Laboren und Werkstatt, Modellfräse
Adresse  Emil-Figge-Straße 40
44227 Dortmund
Raum  EFS 40 0.19
Tel.  +49 (0231) 755-4459
Fax  +49 (0231) 755-4466
E-Mail  schm@fh-dortmund.de

gedruckt am: 22.11.2017  19:37