Workshops und Veranstaltungen

Telefonische Beratung zu Stipendien während der FH-Schließung

Die schriftliche Bewerbung um ein Stipendium!

Vorbereitung auf die Schriftliche Bewerbung um ein Stipendium bei einem der großen Begabtenförderwerke – mit Feedback zu Ihrem Schreibentwurf (Motivationsschreiben, ausformulierter Lebenslauf).

Sie möchten Ihre Fragen rund um die schriftliche Bewerbung für ein Stipendium während Ihres Studiums an der Fachhochschule Dortmund klären? Dann melden Sie sich für die vorbereitende telefonische Einzelberatung zum Thema „Die schriftliche Bewerbung um ein Stipendium“ über die Online-Anmeldemaske auf dieser Seite zwischen dem 14. und 20.05.20 an - Anmeldung solange Plätze verfügbar sind.


Datum: Mittwoch, 27.05.2020 von 09.00 - 14.00 Uhr

Ort:      Zuhause

In Kürze finden Sie zur Online-Anmeldung weitere Informationen

Die Telefontermine werden in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs vergeben. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie an dem Tag im genannten Zeitraum zeitlich und telefonisch verfügbar sind. Angemeldete Stipendieninteressierte bekommen nach erfolgreicher Anmeldung einen ca. 20-minütigen Telefontermin für den 27.5.20 zwischen 09.00- 14.00 Uhr per E-Mail zugewiesen und werden aufgefordert, bis spätestens zum 24.5.20 einen Schreibentwurf an eine dann benannte Mailadresse zuzumailen, sofern sie dazu ein Feedback wünschen. Senden Sie den Schreibentwurf bitte erst ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Eine externe Schreibdidaktikerin würde Sie dann am 27.5.20 zum vorher genannten Termin auf der von Ihnen mitgeteilten Telefonnummer anrufen.

Sie haben sich bei einem der Begabtenförderwerke um ein Stipendium beworben oder stehen kurz davor, dies konkret zu tun?
Oder ein*e Professor*in hat Sie z.B. bei der Studienstiftung oder einem anderen Begabtenförderwerk mit einem Vorschlagsgutachten für ein Stipendium vorgeschlagen?
Sie möchten wissen, was auf Sie zukommen kann, wenn Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen in der Vorauswahl überzeugen?

Im Workshop simulieren wir mit Ihnen exemplarisch mögliche Interviews, bieten Ihnen die Möglichkeit, einen von Ihnen vorbereiteten Kurzvortrag zu einem Thema Ihrer Wahl zu halten und eine Moderation dazu zu leiten und/oder an einer Gruppendiskussion teilzunehmen.

Datum: Freitag, 25. September 2020 von 09.00 - 14.30 Uhr

Ort:      Emil-Figge-Str. 38b, 44227 Dortmund

     Welche Stipendiengeber gibt es überhaupt in Deutschland? Wie und wo kann ich mehr dazu erfahren?     Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?     Und wer kann mir an der Fachhochschule Dortmund auf meinem potenziellen Weg zu einem Stipendium weiterhelfen?

Stipendien...? Doch (k)ein Thema für mich ?!!

Stipendien sind immer nur was für andere...? Wenn dies vielleicht Ihr erster Gedanke bei dem Thema ist, sind Sie nicht allein.

Denn viele Studierende im Ruhrgebiet haken Stipendien zu schnell ab und nutzen potenzielle Chancen bei den großen Begabtenförderwerken und kleineren Stiftungen nicht. Daher möchten wir Sie ermutigen, sich in einer Info-Veranstaltung einmal völlig unverbindlich mit dem Thema zu beschäftigen. Gerne bringen wir Licht in den Stipendiendschungel und klären mit Ihnen, ob Stipendien nicht doch für Sie während Ihres Studiums an der Fachhochschule Dortmund infrage kommen könnten.

Datum: Mittwoch, 30. September 2020 von 13.00 - 14.00 Uhr und
             Mittwoch, 07. Oktober 2020 von 14.00 - 15.00 Uhr

Ort:      30.09.2020 - Emil-Figge-Str. 38b, Raum 220, 44227 Dortmund
            07.10.2020 - Sonnenstraße 96, Raum A 102, 44139 Dortmund

     Welche Stipendiengeber gibt es überhaupt in Deutschland? Wie und wo kann ich mehr dazu erfahren?     Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?     Und wer kann mir an der Fachhochschule Dortmund auf meinem potenziellen Weg zu einem Stipendium weiterhelfen?

Wie finde ich (m)ein Stipendium?

Zu diesem Thema bieten Stipendienkultur Ruhr & Talentscouting der Fachhochschule Dortmund gemeinsam telefonische Beratungen zu Stipendien (ca. 20-30 Min. pro Person) nach vorheriger Online-Anmeldung über diese Seite an.


Datum: Mittwoch, 29. April 2020 zwischen 12.00 – 15.00 Uhr

Anmeldung: Die Anmeldung startet ab sofort hier und ist bis spätestens mit Ablauf des 26. April 2020 möglich bzw. solange Plätze verfügbar sind.

Ablauf: Die in Summe 18 Telefontermine werden in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs vergeben. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie an dem Tag im genannten Zeitraum zeitlich und telefonisch verfügbar sind. Angemeldete Stipendieninteressierte bekommen nach erfolgreicher Anmeldung einen Telefontermin für den 29.4.20 zwischen 12.00- 15.00 Uhr per E-Mail zugewiesen und einen Beratungsfragebogen mit der Bitte um vorherige Ausfüllung und Rücksendung zugemailt. Anhand des Fragebogens, den Sie bitte bis zum 28.4.20 an eine dann benannte Email-Adresse zurück mailen, können die beiden Stipendienberaterinnen sich besser auf das Telefonat und die Klärung ihrer möglichen Fragen im verfügbaren Gesprächszeitraum vorbereiten. Wir würden Sie dann am 29.4.20 zum vorher genannten Termin auf der von Ihnen mitgeteilten Telefonnummer anrufen.

Derzeit ist die höchstmögliche Anzahl der Anmeldungen erreicht, eine Anmeldung ist deshalb zur Zeit nicht mehr möglich.

Zweiteiliger Workshop zur Schriftlichen Bewerbung und zur Vorbereitung auf das Auswahlverfahren

Für Studierende, Schülerinnen und Schüler, die für ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes von Professor*innen oder Lehrer*innen vorgeschlagen werden, bieten die Talentscouts der Fachhochschule Dortmund in Kooperation mit der Stipendienberatung der Fachhochschule Dortmund einen zweiteiligen Workshop an! Während es im ersten Teil insbesondere um die schriftliche Bewerbung bei der Studienstiftung geht, bereitet der zweite Teil auf das Auswahlwochenende der Studienstiftung vor.

Datum:
Mittwochs, 04.09.19 (Teil 1) und
Mittwochs, 18.09.19 (Teil 2)
von 9.30 - 13.30 Uhr

Ort:
Emil-Figge-Str. 38b, 44227 Dortmund


Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung per Mail bis 30.08.19 an stipendien@fh-dortmund.de solange Plätze verfügbar sind.