Kurzübersicht

Gebäudehüllen aus Metall (Master of Science)


 

 

 

Fachbereich Architektur
Studiengang Gebäudehüllen aus Metall (Master of Science)
Abschlussgrad Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit 2 Semester
Studienort Dortmund
Studienbeginn jährlich zum Wintersemester
Semesterbeitrag € 239,16 pro Semester

Ausführliche Informationen zum Studiengang

Die Gebäudehülle spielt in der Architektur eine zunehmend wichtigere Rolle. Neben den bekannten ästhetischen, konstruktiven und bauphysikalischen Belangen rückt der Energiefluss in der Hülle immer weiter in den Vordergrund. Zeitgemäß entworfene Gebäudehüllen sollen nicht nur Wärmeverluste minimieren und einer sommerlichen Aufheizung vorbeugen, sondern für die energetische Gesamtenergiebilanz des Gebäudes selbst aktiv Sonnenenergie gewinnen. Metallischen Gebäudehüllen fällt in Zukunft eine besondere Rolle zu.

mehr...

Aufnahme ins Studium

Zulassungsbeschränkung zulassungsfrei
Qualifikation Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist der Abschluss eines Diplom- oder Bachelorstudiengangs der Architektur an einer Fachhochschule oder Universität oder der Abschluss eines entsprechenden akkreditierten Bachelorausbildungsgangs an einer Berufsakademie. Die Studien- bzw. Ausbildungsgänge müssen eine Regelstudienzeit von mindestens acht Semestern umfassen. Aus Bachelor- Studiengängen mit ECTS System müssen mindestens 18 LP dem Bereich Konstruktiver Metall- oder Stahlbau zugeordnet werden können, aus Studien- und Ausbildungsgängen ohne ECTS-System müssen mindestens 12 SWS dem Bereich Konstruktiver Metall- oder Stahlbau zugeordnet werden können. Berufliche Tätigkeit im Bereich Konstruktiver Metall- oder Stahlbau nach Abschluss eines Studiums können aller Voraussetzung, nach Prüfung durch den Fachbereich, abgerechnet werden.

Einschreibvoraussetzungen

siehe unter Qualifikation; Näheres zum Nachweis der Kenntnisse aus dem Bereich Metall- oder Stahlbau finden Sie in der rechten Spalte unter "Dokumente".
Weitere erforderliche Nachweise nein
Aufnahme ins Studium Die Vergabe der Studienplätze erfolgt durch die Fachhochschule Dortmund. Die Einschreibung zum Studiengang Gebäudehüllen aus Metall sollte bis zum 15. Juli eines jeden Jahres bei der Fachhochschule Dortmund für das folgende Wintersemester vorliegen. Nach dem 15. Juli können Einschreibungen nur nach Maßgabe der verfügbaren Studienplätze berücksichtigt werden.

 

zur Online-Bewerbung
zurückDrucken

gedruckt am: 20.04.2014  18:39