E-Learning Koordinierungsstelle

Die E-Learning Koordinierungsstelle unterstützt Veranstaltungsangebote und Forschungsprojekte der Fachhochschule Dortmund durch individuelle Beratung bei der Entwicklung, Gestaltung und Nutzung elektronisch gestützter Lehr- und Lernmaterialien. Ihr zentrales Anliegen ist die Verbesserung der Qualität der Lehre durch die hochschulweite Einführung der Lern- und Kommunikationsplattform ILIAS.

Aktuelles

IT-Helpdesk-Team sucht Verstärkung

Die E-Learning Koordinierungsstelle der Fachhochschule Dortmund realisiert die technische Bereitstellung, Verwaltung und didaktische Begleitung von ILIAS.

Ein weiteres Aufgabengebiet umfasst die Betreuung und Organisation des IT-Helpdesk an allen Bibliotheksstandorten der Fachhochschule Dortmund. Der IT-Helpdesk unterstützt Lehrende, Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und Studierende bei Problemen mit den zentralen IT-Diensten der Fachhochschule Dortmund.

Mehr ...


gedruckt am: 05.12.2016  05:25