E-Learning Koordinierungsstelle

Kurzlink zu dieser Seite

E-Learning Koordinierungsstelle

Die Koordinierungsstelle E-Learning unterstützt Veranstaltungsangebote und Forschungsprojekte der FH Dortmund durch individuelle Beratung bei der Entwicklung, Gestaltung und Nutzung elektronisch gestützter Lehr- und Lernmaterialien. Das zentrale Ziel des auf zunächst zwei Jahre befristeten Projekts, das aus Studienbeiträgen finanziert wird, ist die Verbesserung der Qualität der Lehre durch die hochschulweite Einführung der Lern- und Kommunikationsplattform ILIAS.

ILIAS Konferenz 2015

Am 09. und 10. September 2015 findet die 14. Internationale ILIAS-Konferenz an der Fachhochschule Dortmund statt. Nach der 9. Internationalen ILIAS-Konferenz im Jahre 2010 findet die ILIAS-Konferenz bereits zum zweiten Mal an der Fachhochschule Dortmund statt.

www.ilias-conference.org

Aktuelles

Studierende und Mitarbeiter haben kostenlosen Zugriff auf Video2Brain Videos.
Mehr..

 

Die Reihe "Arthaus Close-up" präsentiert jeweils drei Arbeiten namhafter Filmemacher, wie Ingmar Bergman, Federico Fellini oder Werner Herzog, in einer Edition und gibt so einen repräsentativen Einblick in ihr oft umfangreiches Oeuvre. Die insgesamt 93 DVDs aus dieser Reihe stehen ab sofort in der Bibliothek am Standort MOP zur Verfügung.
Mehr..

 

Nach vollzogenem Umbau und Neu-Einrichtung der Bibliothek am Standort Max-Ophüls-Platz, finden Sie an der dortigen Servicetheke ab sofort auch das IT-Helpdesk. Bitte beachten Sie die entsprechenden Öffnungszeiten.
Mehr..

 

Eindrücke vom "Tag der mediengestützten Lehre 2014".
Mehr..

 

Pünktlich zum Semesterstart stehen in den Bereichsbibliotheken Design, Ingenieurwesen und Angew. Soz.Wiss./Wirtschaft/Informatik leistungsfähige Aufsichtscanner für Sie bereit. Nutzen Sie die Möglichkeit dort kostenfrei Texte und Bilder in den Formaten PDF, JPEG oder TIFF zu digitalisieren. Zur Anfertigung von Scans benötigen Sie einen eigenen USB-Stick.
Mehr..

 

zurückDrucken

gedruckt am: 28.05.2016  02:02