Aktuelle Meldungen für den Studiengang Bachelor Betriebswirtschaft (6 Sem.)

Auslaufender Studiengang
Der Studiengang BA BW (6 Sem.) wurde zum 01.09.2011 eingestellt, d.h. es werden keine neuen Studierenden immatrikuliert. Lehrveranstaltungen (LV) und Prüfungen laufen sukzessive aus.

Die LV des höchsten Semesters werden planmäßig im WS 2014/15, die Prüfungen im WS 2015/16 letztmalig angeboten. Die Auslaufordung mit dem detaillierten Auslaufplan und die Äquivalenzliste der Module bei Wechsel zum 7-semestrigen BA BW können Sie in der rechten Spalte unter "Dokumente" herunterladen. Zum Ende des WS 2016/17 wird der Studiengang endgültig aufgehoben.

Auslaufordnung herunterladen

Auslaufplan herunterladen

Äquivalenzliste der Module herunterladen

Aktuelle Mitteilungen

Diese Seite als RSS-Feed.

Informationen, Vorlesungsausfälle und -verlegungen (Stand: 12.09.2014, 10:48 Uhr)
Abkürzungen:
VA: Vorlesungsausfall, VV: Vorlesungsverlegung, VI: Vorlesungsinfo, MT: allg. Mitteilung; neu = heute eingestellt o. geändert
Fachbereich MT Abschlussfeier SS 2014
Offizelle Zeugnisvergabe am Fachbereich Wirtschaft.
Am Freitag, den 19.09.2014, um 14:00 Uhr übereicht das Dekanat die Zeugnisurkunden an die Absolventinnen und Absolventen des Sommersemesters 2014. Anschließend findet ein kleiner Umtrunk statt.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir bei Teilnahme um Anmeldung bis zum 16. Sept. ( Anmeldeformular zur Abschlussfeier ).
Studienbüro MT Änderung der Zulassungsvoraussetzung zum Intensivierungsbereich "Externe Rechnungslegung"
Ab dem Sommersemester 2012 sind die Module Jahresabschluss und Wirtschaftsrecht nicht mehr zwingende Zulassungsvoraussetzung zum Modul "Externe Rechnungslegung". Die Zulassungsregelung gemäß § 13 BPO "Die Module 01 bis 07 (aus dem 1. – 3. Semester) müssen bestanden sein, um zu den Modulprüfungen der Intensivierungsbereiche A und B zugelassen zu werden. Ausnahmsweise kann eine Zulassung erfolgen, wenn bis auf drei der Module 01 bis 07 alle übrigen bestanden sind" bleibt bestehen. Diese Regelung gilt bis zur Aufhebung des Studiengangs am 28.02.2017!
Bornhorn MT Bachelorthemen
Bachelorthemen zu vergeben! (Details siehe http://www.fh-dortmund.de/de/fb/9/personen/lehr/bornhorn/abschlussarbeiten.php)
Faix MT Forschungssemester
Ich bin im Wintersemester 2014/15 von den Aufgaben in Lehre und Verwaltung zugunsten der Dienstaufgaben in der Forschung freigestellt. Daher betreue ich im o.a. Semester keine weiteren Abschlussarbeiten (Bachelor-, Masterthesis). Die bereits gegebenen Betreuungszusagen für Abschlussarbeiten im WS 14/15 halte ich selbstverständlich aufrecht. Die bereits für das WS angekündigten Lehrveranstaltungen werden ebenso abgehalten. Meine Sprechstunde findet im Wintersemester 2014/15 ausschließlich nach vorheriger Vereinbarung per E Mail statt.
Graf MT Klausureinsicht Wirtschaftsinformatik 2
Ich biete am Donnerstag, den 18.09.2014, eine Klausureinsicht für die Wirtschaftsinformatik 2-Klausur des SS14 an. Die Einsicht findet von 10:00-11:00 Uhr im Raum EF44 153 statt. Ich bitte um Voranmeldung per Mail, damit ich die betroffenen Klausuren heraussuchen kann.
MT Klausureinsicht Wirtschaftsinformatik 1
Ich biete am Donnerstag, den 18.09.2014, noch einmal eine Klausureinsicht für die WI1-Klausur des SS14 an. Die Einsicht findet von 9:00-10:00 Uhr im Raum EF44 153 statt. Ich bitte um Voranmeldung per Mail, damit ich die betroffenen Klausuren heraussuchen kann.
MT Sprechstunden
In der vorlesungsfreien Zeit findet keine regelmäßige Sprechstunde statt. Ich biete Sprechstunden nach Vereinbarung an; bitte melden Sie sich per Mail an.
Greiber MT Sprechstunde
Während der vorlesungsfreien Zeit findet meine Sprechstunde nach Ankündigung statt. Der nächste Termin ist: Mi, 17. 9., 11:00h.
Hofnagel MT Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit
Meine nächsten Sprechstunden finden am 5.8.2014, 10.30-11.30, und 21.8.2014, 11-12 Uhr, jeweils in Raum 484 (EFS 44), statt. Darüber hinaus können ggf. auf Anfrage per Email gesonderte Sprechstundenzeiten vereinbart werden.
Jandt MT Sprechstundenangebot
In den Prüfungswochen biete ich eine Sprechzeit in meinem Dienstzimmer Raum 472 am 09.07. von 13.00 bis 14.00 Uhr und am 16.07. von 16.00 bis 17.00 Uhr an. In der vorlesungsfreien Zeit erfolgt die Sprechstunde nach Vereinbarung über E-Mail.
Klingebiel MT Klausureinsicht 90041 Supply Chain Management
Anmeldung erforderlich: Die Klausureinsicht für die Modulprüfung 90041 Supply Chain Management findet am 17.09.2014 von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr in Raum EF44_489 statt.
MT Klausureinsicht Quantitative Methoden Zweig M
Die Klausureinsicht für die Modulprüfung 99051/90251 Quantitative Methoden Zweig M findet am 15.09.2014 von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr in Raum EF44_489 statt.
Königsmann MT Tutorienplanung WS14/15 ist angelaufen
Die Tutoren sollten sich bitte schnellstmöglich(falls nicht bereits geschehen)zwecks Terminfestlegung bei mir per Email melden. Für die Planung werden folgende Angaben benötigt: Tutor, Veranstaltung, Dozent, Studiengang, Semester, Anzahl SWS, Studiengang und Studiensemester des Tutors, Wunschzeit bzw. eigener Stundenplan und ggfs. Wunschraum.
Levin MT Klausureinsicht Corporate Finance, BA BW 6
Die Klausureinsicht "Corporate Finance" ist möglich am 15.9.2014, 16.00 Uhr, im Raum EF38, 1.15.
Managementprojekte VI Management Projects II - Kick-Off
Die Kick-Off-Veranstaltung (Pflicttermin!) zu den Managementprojekten II findet am Montag, 15.08.2014 um 09.30 Uhr im Raum EF40a_E24 statt.
Oesterwinter VI Klausur „Steuern“ im BA BW 6 Semester im WS 2014 (letztmalig!)
Im WS 14 wird die Klausur „Steuern“ im BA BW 6 Semester LETZTMALIG nach bisherigem Muster aber mit aktuellem Rechtsstand angeboten. Studierende aus dem BA BW 6 Semester können sich nur zu dieser Klausur anmelden. Da das alte Skript „Steuern“ nicht mehr aktualisiert wird, sollten Studierende zur Vorbereitung die Veranstaltungen „Steuern I“ und Steuern II“ besuchen, sich die Vorlesungsunterlagen über ILIAS herunterladen sowie die Unterlagen „Äquivalenz BA BW“ in ILIAS im Bereich Steuern I durcharbeiten. Die Klausur wird im WS 14/15 letztmalig angeboten!
Planspiele VI Planspiel Advanced im WS 2014/15 (BA BW 7. Sem.)
Im WS 14/15 sind zwei LV für den Zeitraum 08.09.-10.09. bzw. 10.-12.09.2014, 9.00-19.30 Uhr terminiert. Durchgeführt werden diese Veranstaltungen von Vollmer (Termine Vollmer geändert, s. Extrameldung!). Zwei weitere LV sind in der Blockwoche II im Zeitraum 10.-12.11.2014 (Mo-Mi), jeweils 9.00-19.30 Uhr terminiert, durchgeführt von Camphausen/Hofngel. Details zu den LV sind den Stundenplanankündigungen sowie dem Verlaufsplan der LV zu entnehmen.
VI Planspiel Advanced im WS 2014/15 (BA BW 7. Sem.) - Anmeldeprocedere
Im Zeitraum 30. Juni- 20. Juli 2014 melden Sie sich für die angebotenen Planspiele mit Terminprioritäten 1 bis 3 unter https://lsf.fh-dortmund.de im Kurs: „90081WS1415 - Planspiel Advanced“ an. Systemseitig wird anschließend ein Belegverfahren (Losverfahren) durchgeführt und es werden Ihnen Plätze je nach Verfügbarkeit zugeteilt. Das Ergebnis dieses Belegverfahrens können Sie dann durch Ihre Zulassung in LSF einsehen. Beachten Sie, dass eine persönliche Anmeldung für die LV notwendig ist. Für das Planspiel sind Unterlagen erforderlich, die vor Durchführung des Planspiels zu bearbeiten sind. Das Durcharbeiten des Teilnehmerhandbuchs wird zwingend erwartet. Die Unterlagen stehen unter LW BAER (L)/STUDIUM/Planspiel/… und im ILIAS Kurs ab dem 01.09.2014 zur Verfügung.
VI Planspiel Basics im WS 2014/15 (BA BW 2. Sem.) - Anmeldeprocedere
Im Zeitraum 16. Juni-15. Juli 2014 melden Sie sich für die angebotenen Planspiele mit Terminprioritäten 1 bis 3 unter https://lsf.fh-dortmund.de im Kurs: „90031WS1415 – Planspiel Basics“ an. Systemseitig wird anschließend ein Belegverfahren (Losverfahren) durchgeführt und es werden Ihnen Plätze je nach Verfügbarkeit zugeteilt. Das Ergebnis dieses Belegverfahrens können Sie dann durch Ihre Zulassung in LSF einsehen. Beachten Sie, dass eine persönliche Anmeldung für die LV notwendig ist. Die Einteilung in die Gruppenstundenpläne bedeutet keine automatische Anmeldung zum Planspiel. Für das Planspiel sind Unterlagen erforderlich, die vor Durchführung des Planspiels zu bearbeiten sind. Das Durcharbeiten des Teilnehmerhandbuchs wird zwingend erwartet. Die Unterlagen stehen unter LW BAER (L)/STUDIUM/Planspiel Basics/… und im ILIAS Kurs ab dem 01.09.2014 zur Verfügung.
VI Planspiel Basics im WS 2014/15 (BA BW 2. Sem.)
Ab dem kommenden WS 2014/15 finden drei der insgesamt sechs angebotenen Lehrveranstaltungen zum Planspiel Basics bereits in der Semestervorwoche statt. Diese sind für den Zeitraum 10.-12.09.2014 (Mi-Fr), 9.00-18.00 Uhr terminiert. Durchgeführt werden diese Veranstaltungen von Quarg/Konen/Frese. Drei weitere LV sind in der Einführungswoche für den Zeitraum 17.-19.09.2014 (Mi-Fr), jeweils 9.00-18.00 Uhr terminiert, durchgeführt von Camphausen/Vollmer/Hofnagel. Details zu den LV sind den Stundenplanankündigungen sowie dem Verlaufsplan der LV und der jeweiligen Kick-off-Veranstaltung (10.09. oder 17.09., 9.00 Uhr) zu entnehmen.
Riedel MT Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit
Liebe Studierende, in der vorlesungsfreien Zeit finden keine regulären Sprechstunden statt. Wir können natürlich gerne per Email / Telefon einen Termin ausmachen. Beste Grüße Oliver Riedel
Schön VI Veranstaltungsbeginn Controlling im BA BW, IB, WI, Prof. Dr. Dietmar Schön
Veranstaltungsbeginn/-hinweise WS 2014/2015 Controlling, Prof. Dr. Dietmar Schön (92131.1/92141.1 Bachelor Betriebswirtschaft und weitere Studiengänge aus den Bereichen IB und Wirtschaftsinformatik und Informatik) Die Veranstaltung Controlling findet erstmalig am Montag, den 22.09.2014 von 12.00 – 15.45 Uhr im Raum 182 EF44 statt. Zu Beginn der ersten Veranstaltungen kann die Veranstaltungsunterlage (15 Euro) erworben werden!
Schröpf MT Klausureinsicht
Die Klausureinsicht für die Klausuren 90361, 92210 und 92211 findet am 01.10.2014 von 14.15-14.45 in Raum 113 statt. Eventuelle Raumänderungen werden zeitnah bekannt gegeben.
MT Sprechstunde während der vorlesungsfreien Zeit
Meine Sprechstunde findet während der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung (ramona.schroepf@fh-dortmund.de) statt.
Studienbüro MT Keine Prüfungsanmeldung - keine Zulassung bzw. Teilnahme an der Prüfung möglich
Wichtiger Hinweis: Sind Sie am Prüfungstag auf der Aufsichtsliste nicht registriert, dann liegt auch keine Anmeldung vor. Sie sind verpflichtet, von Ihnen getätigte Prüfungsanmeldungen im ODS auf Vollständig- und Richtigkeit zu überprüfen. Unklarheiten sind frühzeitig im Studienbüro zu klären. Eine Teilnahme an der Prüfung bei Nichtanmeldung ist ausgeschlossen. gez. Der Prüfungsausschuss
MT Abgabe der Thesis - Plagiatscheck
Bitte beachten: Wenn Sie bei der Anmeldung zur Thesis die Erklärung zur Plagiatsbekämpfung unterschrieben haben, müssen Sie eine CD mit der anonymisierten Version Ihrer Thesis bei der Abgabe miteinreichen.
MT ECTS-Leistungsbescheinigung für Bafög-Weiterzahlung
Gemäß den Beschlüssen des Prüfungsausschusses vom 21.12.2011 und 11.06.2013 gelten folgende Regelungen:am Ende des 3. Fachsemesters müssen mindestens 60 ECTS erbracht worden sein. Das 4. Fachsemester ist das Auslandsstudien- bzw. Praxissemester. Studierende, die im 4. Fachsemester das Auslandsstudien- oder Praxissemester nicht ableisten, müssen am Ende des 4. Fachsemesters 90 ECTS nachweisen. Weitere Hinweise finden Sie im Download-Menü.
MT Zulassungsvoraussetzung im Intensivierungsbereich
Der Fachbereichsrat hat in seiner Sitzung am 28.03.12 die Zulassungsvoraussetzungen geändert bzw. erleichtert. Nähere Infos hierzu finden Sie im Download-Menü.
MT Noten von semesterbegleitenden Teilleistungen
Im ODS erfolgen generell keine Anmeldungen zu semesterbegleitenden Teilleisungen. Die Dokumentation der Noten obliegt den Prüfern, so dass die Noten auch nicht in Ihrer Notenübersicht erscheinen. Die erzielten Noten fließen in das Gesamtergenis für das jeweilige Hauptmodul mit ein und auch nur zu dem Hauptmodul melden Sie sich im ODS an.
MT Anrechnungsmöglichkeit von Prüfungsleistungen für bereits hier vorhandenem Fehlversuch
Der Prüfungsausschuss hat bis auf Widerruf folgende Möglichkeit eingeräumt: Studierende können sich Prüfungen, die sie als Zweihörer/in an einer anderen Hochschule abgelegt haben, anerkennen lassen. Voraussetzung dafür ist die Gleichwertigkeit der Prüfungen (dies ist im eigenen Interesse vorher zu prüfen). Diese Regelung gilt nur für Studierende, die in ihrem Studiengang in dem jeweiligen Modul bereits einen oder zwei Fehlversuche erbracht haben. Die Anrechnung einer Prüfungsleistung für ein Modul, dass hier bereits bestanden wurde, ist nicht möglich. Studierende, die vor ihrer Immatrikulation an der FH Dortmund an einer anderen Hochschule eingeschrieben waren, müssen direkt im 1. Semester eine eventuelle Prüfungsanerkennung beantragen.
MT Rücktritt von einer Prüfung mit Attest
Es werden nur Atteste bearbeitet, die zusammen mit einem "Antrag auf Rücktritt von einer Prüfung mit Attest" eingereicht werden. Ab sofort sind die Formulare "Rücktritt von einer Prüfung" sowie "Rücktritt mit Attest" nur noch online erhältlich (Schnellzugriff - Formulare - Rücktritt von der Prüfung) sowie mit der FH-Card an einem der Terminals ausdruckbar.
MT Änderung der Zulassungsvoraussetzungen für Management Projects II
Für die Zulassung gilt ab sofort folgende Regelung: Alle Module des 1., 2. und 3. Semesters müssen bestanden sein. Ein Prüfungsversuch im 4. und 5. Semester entfällt (Fachbereichsratsbeschluss vom 28.03.2012). Siehe auch Info im Download-Menü.
Thorn MT Klausureinsicht Statistik
Die Klausureinsicht Statistik findet am 16.09.2014 in der Zeit von 7:30 Uhr - 8:30 Uhr im Raum EF44_142 statt.
MT Sprechstunde
Bis zum 15.09.14 findet meine Sprechstunde nach Vereinbarung per Mail statt.
Wahlpflichtmodule MT Informationsveranstaltung über die Intensivierungsbereiche des BA BW am 17.09.2014 im Raum -1.01 (UG)
Hier können Sie den Zeitplan der Vorstellung einzelner Intensivierungen am 17.09.2014 im Raum EF44_-1.01 (UG) herunterladen...
zurückDruckenLink als E-Mail sendennach oben

gedruckt am: 15.09.2014  11:27