Weitere Informationen

zuletzt geändert am:

  • 15.05.2014

Das buchlabor auf der Frankfurter Buchmesse

Auch in diesem Jahr ist die FH Dortmund wieder auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. Vom 10. bis 14. Oktober präsentiert das buchlabor - Institut für Buchforschung (i.Gr.) in Halle 4.1 Q506 sehenswerte Buchprojekte aus den unterschiedlichen Disziplinen des Fachbereichs Design. Thema dieses Jahres ist visuelle Forschung. Es wird dieses Mal neben den künstlerisch anspruchsvollen Exponaten auch eine Videoinstallation geben, die das Publikum mit teils provokanten Aussagen zum Medium Buch konfrontiert und zur Einnahme einer eigenen Position einlädt. Für Privatbesucher ist die Messe Samstag und Sonntag geöffnet. Ehrengast 2012 ist Neuseeland.


gedruckt am: 24.02.2017  04:59